Vater, Mutter, Kind: Das ist die klassische Familie per Definition. Ja richtig, dafür gibt es eine fertige Definition im Duden. Zum Glück leben die meisten von uns schon lange nicht mehr danach. Gemeinsam schauen wir uns neue Familien- und Lebensmodelle an. Wir berichten von glücklichen Dreierkonstellationen, Fernbeziehungen und der Beziehung zu uns selbst. Aber natürlich geht es auch um alle Probleme, die damit einhergehen.

Wir begleiten verzweifelte Mamas und ihre Kinder durch die Trotzphase und geben euch Tipps zum Durchatmen. Wir suchen die beste Lösung für ein Paar, das sich trennt und fragen uns, ob Mann und Frau überhaupt für eine lebenslange monogame Beziehung geschaffen sind?

Wir enttabuisieren Fehlgeburten genauso wie späte Schwangerschaften oder die bewusste Entscheidung gegen ein Kind. Gemeinsam machen wir den Teenagerführerschein und schauen uns die besten Schulen an. Und wer war eigentlich diese Montessori und warum hat die so viel Ahnung von Kindern? Kann ich meiner Tochter die Angst vor der Schule nehmen? Was tun, wenn das eigene Kind gemobbt wird? Werden Mädchen die Elisabeth heißen besser benotet als Jaqueline und Chantalle?

Und wir fahren zusammen in den Urlaub: Gemeinsam suchen wir die besten Campingplätze, die entlegensten Strände und checken auch die Touristenregionen. Was sind die kinderfreundlichsten Hotels und wer hat den größten Spielplatz des Landes? Ist es ok, wenn Mama auch mal ohne Anhang in den Urlaub will? Total! Was immer euch und eure Familie bewegt besprechen wir bei FEM-Family.

Vermarktung