Ex oder hopp -  was bringt eine aufgewärmte Liebe?

Beitragsbild

Au weiha, verlassen werden ist wirklich schlimm! Da dürfen ruhig Tränen und Wut mal die Oberhand bekommen. Und ja, sich einen neuen Partner oder eine neue Partnerin einzulassen fällt dann wirklich schwer. Wie einfach wäre es, der alten Liebe noch eine Chance zu geben. Immerhin war es doch meist eine gute Zeit.

Liebe braucht Zeit

Gebt ihm oder ihr Zeit und hängt euch nicht ständig an seine oder ihre Hacken. Die Trennung hatte sicherlich ihre Gründe, Freiheit und Abstand zumindest auf Zeit sind folgerichtig. Später erscheinen Dinge oft in einem anderen Licht.

Lernt euch selbst neu kennen

Findet zu euch und genießt euer Leben. Macht, was Spaß macht, trefft euch mit Freunden und der Familie, treibt Sport. Das Leben ganz alleine hat auch schöne Seiten! Durch dieses ganz neue Lebensgefühl bekommt ihr eine positive Ausstrahlung, was auch der Ex merken wird. Und vielleicht verliebt er sich in diese völlig neue Seite, wer weiß.

Checkt, ob euer Partner:in noch ´ne Chance hat.

Paartherapeutin Amelia Bolohan sagt: "Angst und die Sehnsucht nach der 'guten alten Zeit'  sind es, die uns in vertraute Arme zurücktreiben könnten." 

Ob das nun gute oder eher schlechte Voraussetzungen sind, hat sie uns im FEMOTION RADIO Interview verraten.