Gut schlafen dank Flüstervideos? Das steckt hinter ASMR

Habt ihr mal auf der Videoplattform eures Vertrauens zufällig ein Video vorgeschlagen bekommen, in welchem eine Person flüstert und neben einem Mikrofon Geräusche mit Alltagsgegenständen macht? Nein? Dann wird es höchste Zeit!

Der Internettrend ASMR ist seit einigen Jahren sehr beliebt, Menschen aus aller Welt schauen und hören anderen Menschen dabei zu, wie sie auf Gegenständen tappen, Papier zerknittern, etwas essen oder andere Geräusche machen und dabei sanft flüstern.

Jetzt fragt ihr euch bestimmt, was das bringen soll – kurz gesagt: die Videos triggern ASMR, das steht für Autonomous Sensory Meridian Response und ist ein Phänomen, das ein entspannendes Gefühl auslösen soll und Menschen dabei hilft, einzuschlafen und zu entspannen. Die meisten Menschen reagieren auf ASMR-Videos mit einem Trance-Gefühl, einem Kribbeln am Kopf oder schlafen direkt ein – du willst wissen, ob das bei dir klappt?

Dann schnell Kopfhörer auf, und reinhören!

Hinter der Kamera und dem Mikro sitzen sogenannte ASMRtists – Creator:innen, die Videos für die ASMR-Community produzieren. Eine davon ist Sophia vom Kanal Entspannt mit Sophia, sie macht seit über sechs Jahren ASMR-Videos, mittlerweile folgen ihr fast 50.000 Personen.

Auf ihrem Kanal macht Sophia Videos verschiedenster Art – von klassischen Tapping-Videos, bei welchen sie mit Gegenständen regentropfenähnliche Geräusche macht, bis hin zum entspannenden Massage-Video.

Seit Sophia selbst ASMR Videos dreht, ist sie selbst aufmerksamer geworden, nimmt Gegenstände in ihrer Umgebung besser wahr und hört und schaut genau hin.

Auch wenn Sophia beim Dreh eines ASMR-Videos auch selbst entspannen kann, ist der Dreh nicht selten mit Aufwand verbunden – lärmende Nachbarn, störende Paketboten und herunterfallende Gegenstände sorgen hin und wieder für lustige Situationen hinter den Kulissen.

Neugierig geworden? Hier geht’s zu Sophias Kanal, dort findet ihr viele spannende ASMR-Videos.

Vielen Dank, Sophia und viel Erfolg und Spaß auf deinem Weg!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp

Vermarktung