Ein ruhiges, zufriedenes und erfülltes Familienleben …

… dafür arbeitet Mareike Fell Heilpraktikerin für Psychotherapie, systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie in ihrer Praxis in Hamburg Blankenese.

„Ich stehe für Beziehung statt Erziehung, sein-lassen statt loslassen und auf Augenhöhe in der Kommunikation“, erklärte sie uns zu Beginn unserer kleinen gemeinsamen Themenwoche.

Fünf Schwerpunkte haben wir gemeinsam besprochen und hoffen, euch in der Woche vom 25.10. 2021 bis 29.10. 2021 nützliche Antworten auf mögliche Fragen geben zu können.

„Eltern werden, Paar bleiben“ war am Montag unser Schwerpunkt-Thema.

„Ich merke immer wieder, wie Frauen sich in ihrer Rolle als Mutter aufgeben“, erklärt Mareike Fell und bezeichnet das als einen wichtigen Grund dafür, dass viele Eltern sich als „Paar“ aufgeben. Vor allem Mütter dürfen sich selbst nicht verlieren.

Am Dienstag ging es weiter mit dem Thema „Instamoms“ und der Frage, ob sie uns sogar krankmachen können.

Kleines Wörtchen, große Wirkung: „Nein!“ Wenn wir nicht „nein“ sagen können, kann das große Folgen haben – im schlimmsten Fall werden wir krank – darüber haben wir mit Mareike am Donnerstag gesprochen.

„Kinder brauchen eine klare Ansage“, sagt Mareike Fell . Macht und Autorität sind nichts Schlimmes – wenn wir sie richtig anwenden, das war unser Schwerpunktthema am Freitag.

Foto: Mareike Fell

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on whatsapp
WhatsApp

Vermarktung