„Als ich die Stimmung dort gespürt habe, war´s um mich geschehen“

Beitragsbild

„Viva Vittoria“ ist eine Initiative aus Italien, bei der es um Verbundenheit, Schutz und Selbstermächtigung von Frauen geht. Das Ganze ist eine Idee aus der italienischen Stadt Brescia, die Anja Kernchen nach Darmstadt gebracht hat. Seit Januar wird dort gehäkelt und gestrickt was das Zeug hält: 

Aufgerufen wird, Quadrate (50×50 cm) zu stricken/häkeln, die zu Decken zusammengenäht am 4. und 5. März 2023 in einer großen Werk-Aktion den Friedensplatz bedecken sollen. Später werden die Decken zugunsten von Frauenhaus und Wildwasser verkauft. 

Wir haben mit Anja Kernchen gesprochen und sie ein bisschen über „Viva Vittoria“ ausgefragt.

Lernt Anja und die Aktion zu Gunsten des Frauenhauses Darmstadt kennen.

Foto: Anja Kernchen